Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Rechtsgrundlage

1.1. Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Die EU-Datenschutzgrundverordnung, das Datenschutzgesetz sowie das Telekommunikationsgesetz dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschlieRlich auf Grundlage dieser gesetzlichen Bestimmungen in der jeweils geltenden Fassung (DSGVO, DSG, TKG 2003).

2. Grundsatzliches uber den/die Datenschutzmanager/in

2.1. Verantwortliche ist Maria Richter, maria.richter@mindful-business.at

2.2. Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schutzen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr daruber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

3. Wie kommen wir zu Ihren Daten?

3.1. Daten, die Sie uns zur Verfugung stellen/mitteilen

Grundsatzlich mussen Sie uns bei der Nutzung unserer Website keine personlichen Informationen direkt mitteilen. Fur unser Kontaktformular oder unser Newsletter-Abo mussen Sie uns jedoch personenbezogene Daten wie z.B. Ihren Namen oder Ihre E- Mail-Adresse bekannt geben, um den jeweiligen Dienst uberhaupt nutzen zu konnen. Hierzu werden Sie aber gesondert bei den jeweiligen Diensten informiert.

3.2. Daten, die Sie durch Ihre Nutzung unserer Dienste zur Verfugung stellen/mitteilen Daruber hinaus erhalten wir einige Daten automatisch und aus technischen Grunden bereits dann, wenn Sie unsere Website besuchen. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten uber diesen Vorgang in Form von Protokolldateien gespeichert. Dabei werden folgende Daten erhoben: z.B.

- die Website, von der Sie unserer Seite aufrufen,

- Land, Browser, Betriebssystem

- Tageszeitraume

Diese Daten sind fur uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und um die Stabilitat und Sicherheit zu gewahrleisten.

4. Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfanger

4.1. Die gesammelten personenbezogenen Daten benotigen wir fur Zwecke der Auswertung der Nutzung unserer Website. Die Daten werden hierfur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

4.2. Die rechtlichen Grundlage fur die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung (z.B. Kontaktformular, Newsletter, Cookies). Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

4.3. Wir erhalten und verarbeiten keine personenbezogenen Daten aus externen Quellen.

4.4. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten [Ihren Namen und Ihre email- Adresse] bis zu Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung.

4.5. Im Rahmen der Betreibung unserer Websites beauftragen wir keinerlei Softwaredienstleister und Agenturen, die im Zuge ihrer Tătigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen konnten.

4.6. Im Zuge des Newsletter-Versands verwenden wir das Programm MailChimp. Ihre email-Adresse wird bei The Rocket Science Group LLC / MailChimp mit Sitz in Atlanta, Georgia, USA, gespeichert. Die Beziehung zu The Rocket Science Group LLC / MailChimp basiert auf Standardvertragsklauseln. https://mailchimp.com/legal/privacy/

5. Kontaktformular

5.1. Ihre Angaben inklusive personlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage uber unseren eigenen Mailserver an uns ubermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverstăndniserklărung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten konnen wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.

5.2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

6. Newsletter

6.1. Sie konnen sich auf der Website fur unseren Newsletter anmelden, dies erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestătigung Ihrer Anmeldung ersucht werden. Ohne die Bekanntgabe dieser Daten ist die Ubermittlung unseres Newsletters nicht moglich. Sie konnen sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters betătigen.

6.2. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

7. Cookies, andere Tracking Tools sowie Web-Analyse

7.1. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir die Open-Source-Webanalytik-Plattform Matomo (mit Sitz in 150 Willis, Wellington, Wellington 6011, NZ) zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Die dadurch erhaltenen Informationen uber die Websitenutzung werden ausschlieRlich an unsere Server ubertragen und in pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst. Die Daten verwenden wir zur Auswertung der Nutzung der Website. Eine Weitergabe der erfassten Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die IP-Adressen werden anonymisiert (IPMasking), sodass eine Zuordnung zu einzelnen Nutzern nicht moglich ist.

Wir verfolgen damit unser berechtigtes Interesse an der Optimierung unserer Webseite fur unsere AuRendarstellung.

Sie konnen Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die Cookies in Ihrem Browser loschen oder Ihre Datenschutzeinstellungen ăndern.

7.2. Durch die Nutzung unserer Website willigen Sie dazu ein, dass wir Cookies setzen. Sie konnen in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Wie

dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser- Herstellers.

Wenn Sie sich gegen bestimmte technische und/oder funktionelle Cookies entscheiden, konnte die Funktionalităt unserer Website eventuell eingeschrănkt werden. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerăt gespeichert, bis Sie diese loschen.

7.3. Mit Matomo besteht eine entsprechende Nutzungsvereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung im Rahmen der Auswertung der Nutzung unserer Website. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenuber verpflichtet. Năhere Informationen konnen Sie unter maria.richter@mindful-business.at anfragen.

7.5. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung). Da uns die Privatsphăre unserer NutzerInnen wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

8. Einwilligung und Recht auf Widerruf

8.1. Ist fur die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrucklichen Zustimmung.

8.2. Grundsătzlich verarbeiten wir keine Daten minderjăhriger Personen und sind dazu auch nicht befugt. Mit der Abgabe Ihrer Zustimmung bestătigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben oder die Zustimmung Ihres gesetzlichen Vertreters vorliegt.

8.3. Ihre Zustimmung konnen Sie jederzeit unter folgender E-Mail Adresse widerrufen: maria.richter@mindful-business.at. In einem solchen Fall werden die bisher uber Sie gespeicherten Daten geloscht. Mittels des Widerrufs der Zustimmung wird die RechtmăRigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht beruhrt.

9. Datensicherheit

9.1. Maria Richter setzt technische und organisatorische SicherheitsmaRnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufăllige oder vorsătzliche Manipulation, Verlust oder Zerstorung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schutzen. Unsere SicherheitsmaRnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.

9. Ihre Rechte

9.1. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen Maria Richter uber die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Loschung dieser Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung, Einschrănkung, Datenubertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstoRt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspruche sonst in einer Weise verletzt worden sind, konnen Sie sich bei der Aufsichtsbehorde beschweren. In Osterreich ist dies die Datenschutzbehorde (Barichgasse 40-42, 1030 Wien; E-Mail: dsb@dsb.gv.at).

9.2. Wenden Sie sich bezuglich Ihrer Rechte bitte an uns unter: maria.richter@mindful-business.at